Lisa und Shands haben zwei bezaubernde Töchter und ein geräumiges Eigenheim, in dem sie sich aber nicht gerne aufhalten, weil die Immobilie überhaupt nicht zu der jungen Familie passt. Die Außenansicht mit altbackener Holzverkleidung ist genau so hässlich wie das Garagentor, der hügelige Garten lässt sich nicht nutzen, die Raumaufteilung ist ungünstig, die Küche unpraktisch. Aus den vorhandenen 150.000 Dollar Renovierungsbudget lässt sich einiges machen, doch die Familie hat einen besonderen Wunsch: Sie wollen unbedingt einen Pool im Garten und verzichten dafür auch auf Wohnraum.

MEHR VIDEOS