Helen lebt mit ihren beiden Töchtern in einem hübschen Haus aus den 60ern, doch das Objekt gleicht den Nachbarhäusern aufs Haar und hat nichts Individuelles an sich. Außerdem hat es niedrige Decken, ist sehr dunkel und gar nicht stylisch. Da Helen gerade eine schwierige Scheidung hinter sich gebracht hat, will sie nun ein neues Kapitel in ihrem Leben aufschlagen - ein Makeover ihres Eigenheims inklusive. Deshalb lässt Designerin Jasmine den überwucherten Garten neu machen und das Haus streichen, außerdem die alten Holzböden abziehen und einen großzügigen Wohn-Koch-Essbereich gestalten.

MEHR VIDEOS