Die Real Estate-Experten haben in Ontario, Kalifornien, ein marodes Craftsman-Haus von 1918 gekauft. Das riesige Objekt hat vier Schlafzimmer und zwei Bäder - und ist sehr günstig zu erwerben: 285.000 Dollar für eine Immobilie, deren Preisspiegel bei 480.000 liegt. Doch der erste Investor hat kalte Füße bekommen und das Haus in einem katastrophalen Zustand hinterlassen. Abbrucharbeiten müssen noch durchgeführt und statische Probleme behoben werden, bis die Renovierung gestartet werden kann. Jessie und Tina machen sich auf einiges gefasst.

MEHR VIDEOS

  • {S}02.{E}06. Das Goldgräber-Haus

    S02.F06. Das Goldgräber-Haus

    Jessie und Tina haben in Pomona, Kalifornien, ein Objekt zu einem einmalig günstigen Preis erstanden: 74 Quadratmeter, zwei Schlafzimmer, ein Bad für 168.000 Dollar. Dabei boomt die Kunstszene in Pomona, und gerade junge Leute wollen hier wohnen. Das kleine Haus wurde nach dem Goldrausch im Jahre 1907 erbaut, als viele nach Kalifornien kamen, um den amerikanischen Traum zu leben. Und obwohl der Stil undefinierbar ist, der Garten eine Katastrophe und das Fundament etwas wackelig, können es die Experten kaum erwarten...
    Dauer: 20 Min
  • {S}02.{E}07. Das gewisse Extra

    S02.F07. Das gewisse Extra

    In Tinas Heimatstadt Upland steht ein außergewöhnliches Objekt aus den 60iger Jahren zum Verkauf: Vier Schlafzimmer und zwei Bäder auf 180 Quadratmetern für 360.000 Dollar. Da schlagen die Immobilien-Profis sofort zu, denn das Mid-Century-Haus besitzt eine Menge Potenzial: Die offenen Raumaufteilungen und klaren Linien sind noch heute sehr beliebt, ebenso wie das Pultdach. Doch es muss viel erneuert werden, darunter das abgenutzte Laminat, brüchige Einbauschränke und die Miniaturküche. Trotzdem wird das Paar am Ende wohl reichlich Profit machen.
    Dauer: 20 Min
  • {S}02.{E}08. Zurück in die 50er

    S02.F08. Zurück in die 50er

    Die Vintage Home-Experten haben in West Covina, Kalifornien, das Wohnhaus einer verlassenen Ranch gekauft und wollen das Objekt nun restaurieren. Das Haus wurde 1952 gebaut, zu der Zeit als die Automobilbranche in Südkalifornien ihren großen Boom erlebte. Aus diesem Grund wollen Jessie und Tina Oldtimer-Motive in das neue Design einfließen lassen. Der Makler und die Designerin machen sich mit Feuereifer an die Arbeit, doch der desolate Zustand der heruntergekommenen Ranch erschwert die Renovierung enorm. Haben sie diesmal aufs falsche Pferd...
    Dauer: 20 Min
  • {S}02.{E}09. Das schönste Haus im Block

    S02.F09. Das schönste Haus im Block

    Jessie und Tina machen sich an die Renovierung eines Viktorianischen Hauses von 1898. Die große Villa hat fünf Schlaf- und zwei Badezimmer, steht im historischen Städtchen Redlands und hat die Real Estate-Profis nur 300.000 Dollar gekostet. Es ist das älteste Haus, das sie je gekauft haben - und als die Arbeiten beginnen, wird das auch klar: Das Objekt ist in einem grauenvollen Zustand, völlig verdreckt und riecht wie eine Kloake. Die beiden müssen ihr ganzes Know-how bündeln, um dieses Mega-Projekt...
    Dauer: 20 Min
  • {S}02.{E}10. Das Haus im spanischen Stil

    S02.F10. Das Haus im spanischen Stil

    In dieser Episode schlagen die Immobilien-Profis bei einem Haus im spanischen Hacienda-Stil zu, das in Long Beach, Kalifornien, steht. Die Villa von 1936 ist mit ihren 160 Quadratmetern wesentlich kleiner als alle Häuser in der Nachbarschaft. Trotzdem scheint sie ein Schnäppchen zu sein: 600.000 Dollar für das schöne Objekt in einer sehr exklusiven Gegend. Die Hacienda besitzt viele originale Elemente, die jedoch alle restauriert werden müssen. Und die Challenge wird es sein, den alten Charme wiederzubeleben, ohne das Budget zu...
    Dauer: 20 Min
  • {S}02.{E}11. Die viktorianische "Painted Lady"

    S02.F11. Die viktorianische "Painted Lady"

    Jessie und Tina Rodriguez haben in Redlands, Kalifornien, ein Queen-Anne-Haus von 1899 gekauft. Das Objekt hat 173 Quadratmeter, drei Schlafzimmer, zwei Bäder und war mit 360.000 Dollar relativ günstig zu haben. Es ist ein Eckgrundstück mit umlaufender Veranda und tollen historischen Details, Verzierungen und Holzarbeiten, doch leider ist vieles verschütt gegangen, was nun wieder rückgängig gemacht werden muss. Von weitem sieht das Haus ganz gut aus, doch überall blättert die Farbe ab, und je näher man kommt, desto schlimmer wird...
    Dauer: 20 Min