An einem Frühlingstag erkundet ein junges Paar die Tunnel und Schächte der alten Bergbausiedlung Grundy. Es gibt Gerüchte, dass es in den verlassenen Minen am Fuß der Berge spukt. Ein reicher Mann hatte die Tunnel einst von Sklaven erbauen lassen, und als sie rebellierten, ließ er sie bei lebendigem Leib einmauern. Candace glaubt tatsächlich, eine seltsame Energie zu spüren und Schreie zu hören, doch ihr Mann Jon hat mit Geistern nichts am Hut. Als die beiden in ihr Landhaus zurückkehren, wo ihre kleine Tochter wartet, haben sie jedoch einen ungebetenen Gast mitgebracht. Und die perfekte Idylle wird schon bald durch mysteriöse Vorfälle getrübt.

MEHR VIDEOS