Handwerker Bill Toler hat sich selbständig gemacht und einen großen Auftrag im örtlichen Gefängnis an Land gezogen. Da die Gefangenen nicht an seine Werkzeuge kommen dürfen, wird alles im Todestrakt aufbewahrt. Zuhause warten auf Bill seine Frau Amanda und Sohn Colin, die gerade nach Pasadena aufs Land gezogen sind. Kurz nach dem Einzug gab es in dem Haus seltsame Klopfgeräusche, Schritte und andere unerklärliche Phänomene. Außerdem wird Amanda von einer mysteriösen Müdigkeit und Alpträumen geplagt. Eines Nachts erwacht sie von einem brennenden Schmerz und entdeckt zwei lange Kratzer, wie von Krallen, auf ihrem Rücken. Nun ist klar, dass ihre Angst berechtigt ist.

MEHR VIDEOS