Familie Cranmer hatte jahrelang geglaubt, dass ein harmloser Hausgeist in ihrem historischen Traumdomizil in Pittsburgh lebt. Doch plötzlich häufen sich die unheimlichen Vorfälle und steigern sich zu gewalttätigen Angriffen. Und die Familie schlägt zurück - mit der einzigen Waffe, die sie gegen die dunkle Macht in der Hand hat: Gebete. Als sich die Cranmers hilfesuchend an die Katholische Kirche wenden, stoßen sie auf einen Dämon, der sich in den Tiefen des Hauses versteckt hält und böse Geheimnisse über dessen Vergangenheit hütet. Doch die Attacken werden immer schlimmer und enden schließlich blutig. Kann der Dämon durch Exorzismus vertrieben werden?