Jamie und Aaron aus North Carolina freuen sich auf ihr neues Haus in Winston-Salem. Das Paar fühlt sich wohl in der Nachbarschaft, ahnt aber nicht, dass es bald eine unheimliche Bekanntschaft machen wird. Nach einem Spaziergang im Friedhofspark verändert sich Sohn Mason: Der Kleine sieht Menschen, die seine Eltern nicht sehen, und führt regelmäßige Gespräche mit einem unsichtbaren Wesen. Da sich im Haus weitere bizarre Ereignisse häufen, Schränke und Türen plötzlich aufgehen, die Kleidung der Kinder in Unordnung gebracht wird, beginnt Jamie, sich Sorgen zu machen. Wird ihre Familie von einer übernatürlichen Macht heimgesucht, oder macht das Haus sie verrückt?

MEHR VIDEOS

  • {S}05.{E}08. Kein Bier für Dämonen!

    S05.F08. Kein Bier für Dämonen!

    Lynn und Jason Ryder aus Meriden, Connecticut, kaufen das "Maury's", eine alte Bar im Zentrum der Stadt, die ein beliebter Treffpunkt ist. Das Paar macht sich mit Enthusiasmus an die Renovierung, doch schon kurz nach der Eröffnung merken die beiden, dass sie der Laden überfordert: Die Eismaschine streikt, der Geschirrspüler ist kaputt, endlose Arbeitstage gehen an die Substanz. Doch das ist nicht alles. Jeden Tag verschwinden Gläser und Schlüssel, außerdem hat Lynn das unangenehme Gefühl, von einer unsichtbaren Hand berührt...
    Dauer: 43 Min
  • {S}05.{E}09. Der Exorzismus der Cindy Sauer

    S05.F09. Der Exorzismus der Cindy Sauer

    Vor kurzem ist Cindys Ehemann Jim durch Selbstmord aus dem Leben geschieden und hat sie mit Tochter Chassitty zurückgelassen. Um Geld zu verdienen, singt Cindy in einer Country-Band und lernt schließlich Jason kennen, mit dem sie einen Neuanfang wagt. Doch ihr verstorbener Gatte scheint noch immer präsent zu sein: Eines Abends sieht Chas einen Mann im Garten, den sie für ihren Vater hält, doch der Schatten verschwindet. Diese Begegnung wiederholt sich, bis Cindy glaubt, dass ihnen Jims Geist etwas mitteilen...
    Dauer: 43 Min
  • {S}05.{E}10. Anhalter aus dem Jenseits

    S05.F10. Anhalter aus dem Jenseits

    Victoria Dane aus Lafayette, Indiana, ist alleinerziehende Mutter und führt ein anstrengendes Leben zwischen Job, Studium und Haushalt. Trotzdem ist sie meistens fröhlich, bis sie zu einer Blinddarm-Notoperation ins Krankenhaus kommt: Die OP geht schief. Victorias Herz bleibt stehen, sie ist für Minuten klinisch tot, überlebt aber wie durch ein Wunder. Doch dann nimmt ein anderer Horror seinen Lauf. Als Victoria in ihr Haus zurückkehrt, spielt die Elektrik verrückt. Der Fernseher und andere Geräte entwickeln ein Eigenleben. Aber erst als...
    Dauer: 44 Min