Unsere kleine Großfamilie
SAMSTAG, 17:15 Uhr, AUF TLC! Die Johnstons sind eine normale amerikanische Familie - mit einem Unterschied: Alle haben Achondroplasie, einen genetisch bedingten Kleinwuchs, der nur die Extremitäten betrifft. Trent und Amber haben fünf Kinder, zwei leibliche und drei adoptierte. Da die Schwangerschaften mit Jonah und Elizabeth äußerst schwierig waren, entschloss sich das Paar, nur noch zu adoptieren. Und so bereicherten nach und nach Anna aus Sibirien, Alex aus Südkorea und Emma aus China die Johnston-Familie. Obwohl Vater Trent nur 1,31 Meter groß ist und seine Frau gerade mal 122 Zentimeter misst, gibt es keine Hürden, die sie nicht meistern. Vor kurzem ist die Familie in eine ehemalige Kirche gezogen, die sie nun von Grund auf renovieren. Doch obwohl Trent ein passionierter Bastler ist, geht ihm die Großbaustelle inklusive Matratzenlager langsam auf die Nerven. Die Doku-Serie begleitet die Johnstons in ihrem turbulenten Alltag.

Neueste Folge

Videos

  • {S}04.{E}01: Das neue Haus

    S04.F01: Das neue Haus

    Die fünf Kinder der Johnstons wachsen heran und brauchen ihre Privatsphäre. Deshalb haben Vater Trent und Mutter Amber beschlossen, ihr altes Haus zu verkaufen und in Forsyth etwas anderes mit mehr Platz zu suchen. Das neue Eigenheim steht auf vier Hektar Grund, hat einen Pool und Schlafzimmer für alle. Und obwohl ihre Möbel noch nicht geliefert wurden, zieht die kleinwüchsige Familie sofort ein und feiert eine Pizza-Party auf dem Boden. Dann entdecken die Mädchen zwei Katzen, die der Vorbesitzer zurückgelassen...
    Dauer: 43 Min