Heute posiert Matthew als Aktmodell bei einem Junggesellinnenabschied in Großbritannien. Wie üblich ruhen die weiblichen Blicke wohlwollend auf seinem durchtrainierten Körper. Solche Auftritte absolviert er gelassen, doch der Weg zur eigenen Partnerin ist wesentlich holpriger. Der 32-Jährige stottert stark seit seiner Kindheit und wird beim Anblick von Frauen, die er attraktiv findet, extrem nervös. Doch vor neun Monaten tauchte plötzlich seine Traumfrau auf - die 36-jährige Unternehmensberaterin Jessica. Inzwischen sind die beiden ein Paar, und Matthew schmiedet gemeinsame Zukunftspläne: An ihrem ersten Jahrestag will er Jessi einen Heiratsantrag machen.