Der neunjährige Danny Ranes und sein achtjähriger Bruder Larry haben eine schwierige Kindheit. Ihre Mutter arbeitet in der Spätschicht, ihr Vater regiert zu Hause mit eiserner Hand und zwingt die Jungs, sich ständig zu messen. Alles ist ein Wettkampf, und Ranes Senior erhöht den Druck ständig. Als der Vater die Familie verlässt und nach Florida geht, fühlen sich die Kinder verlassen und orientierungslos, doch der Wettstreit geht weiter - bis sich die Brüder im Teenageralter in das gleiche Mädchen verlieben. Als einer der beiden kriminell wird, ist in ihrem Heimatort nichts mehr, wie es war: Mehrere brutale Mordfälle erschüttern die Kleinstadt.