Bei Laura wird heute die Geburt eingeleitet. Die 17-Jährige ist zwar erst in der 37. Schwangerschaftswoche, doch bei einer Untersuchung kam heraus, dass die werdende Mutter eine Cholestase hat und sonst eine Totgeburt riskieren würde. Lauras Freund Tyler und ihre Eltern machen sich große Sorgen, nur ihre Schwester Anna ist wütend, dass das Baby ausgerechnet an ihrem 16. Geburtstag geholt werden soll und sich wieder alles um Laura dreht. Auch bei McKayla in Ohio hängt der Haussegen schief. Ihre Mom Shannon und Caelans Mutter Shelly hatten vor der Geburt von Sohn Timmy einen heftigen Streit - nun soll die Familie inklusive Großmütter wieder vereint werden.

MEHR VIDEOS

  • {S}02.{E}05. Sei endlich ein Vater!

    S02.F05. Sei endlich ein Vater!

    In Indianapolis hat die Geburt des kleinen Lucas nur acht Stunden gedauert, und seine Teenager-Eltern sind überglücklich mit dem Baby. Doch als Laura und Tylor die Klinik verlassen, haben sie etwas Sorge, ob sie es alleine schaffen. Zuhause warten jedoch schon Oma Margee und Opa Pat, um ihren Enkel in Empfang zu nehmen. In Phoenix ist die 16-jährige Chloe in der 29. Schwangerschaftswoche und lässt ihrer Mutter Jessica freie Hand bei der Organisation der Babyparty. Jessica, selbst erst 36, hat...
    Dauer: 43 Min