Kaitlyn Pilsbury ist die Besitzerin von "Rosie's Cafe" in Escondido, Kalifornien, und steckt in Schwierigkeiten. Das Lokal im Retro-Stil wirkt keinesfalls einladend und ist völlig unorganisiert. Der Service läuft schleppend, die Bewirtungsräume sind schmuddelig und das Essen lässt zu wünschen übrig. Dabei fehlt es Kaitlyn nicht an Leidenschaft für die Gastronomie, sie hat nur kaum Erfahrung. Als Robert Irvine dem Laden einen Besuch abstattet, ist ihm schnell klar, warum die junge Frau in den Miesen ist und sagt ihr unumwunden, was sie sofort ändern muss. Ein wichtiger Punkt auf der To-Do-Liste ist, den Koch zu entlassen, der leider auch Kaitlyns Boyfriend ist.