Wie wurde ein einfacher Junge, der vom Profifußball träumte, zu einer berüchtigten Rocker- und Rotlichtgröße? Dazu weiß Klaus Wagner sicher das eine oder andere zu erzählen, denn er hat diese Geschichte selbst erlebt. Christopher Posch trifft in dieser Folge einen Mann, der von sich sagt: Gefahr war meine Droge! Klaus Wagner war als Mitglied der "Freeway Riders", einem der ältesten Motorradclubs Deutschlands, in handfeste Auseinandersetzungen verwickelt und verbüßte Haftstrafen wegen Körperverletzung, Zuhälterei und Freiheitsberaubung.

MEHR VIDEOS

  • {S}01.{E}06. Der Schneekönig

    S01.F06. Der Schneekönig

    Exzessive Partys und viel weißes Pulver: Ronald Miehling war einst Hamburgs mächtigster Drogenboss. Als Kokaindealer führte der "deutsche Escobar" einen ausschweifenden Lebensstil und unterhielt beste Kontakte zu den kolumbianischen Kartellen. Er wurde mehrfach gefasst und saß wegen fahrlässiger Tötung, schweren Raubes, Schmuggels und Rauschgifthandels fast 30 Jahre in Haft. Bereut der "Schneekönig" seine Taten? Roland Miehling blickt im Gespräch mit Christopher Posch auf sein Leben zurück und liefert ehrliche Antworten.
    Dauer: 43 Min