Derrick Levasseur und Kris Mohandie stellen im Auftrag von Privatdetektiv William Dear Ermittlungen an und überprüfen, ob Jason Lamar Simpson an dem Doppelmord beteiligt war. Nachdem alle Indizien überprüft sind, wollen sie persönlich mit ihm sprechen, doch Jason blockt zunächst ab. War der Sohn des Football-Stars während der Mordnacht am 12. Juni 1994 wirklich in "Jackson’s Restaurant" in Beverly Hills, wo er als Koch arbeitete? Die handschriftlichen Angaben auf seiner Stempelkarte sind nach Meinung des Detektivs äußerst verdächtig. Deshalb nimmt das private Ermittler-Team Jasons Alibi gründlich unter die Lupe.