Gypsy Andrada wurde in Rumänien geboren und als Kleinkind von einem amerikanischen Paar adoptiert. Fast 20 Jahre lang hatte sie keinen Kontakt zu ihren leiblichen Eltern, doch jetzt ist alles anders: Über ein soziales Netzwerk hat sie ihre Familie gefunden und zu ihrer Hochzeit eingeladen. Umso größer ist die Verzweiflung, als ihre Mutter krankheitsbedingt nicht reisefähig ist. Ihr Verlobter Garrett möchte seine Liebste wieder glücklich sehen und reist mit ihr nach Rumänien, wo Andrada endlich Eltern und Geschwister in die Arme schließen kann. Doch was hält der Gypsy-Clan vom Zukünftigen ihrer wiedergefundenen Tochter? Garrett muss sich auf harte Prüfungen einstellen.

MEHR VIDEOS