In Delaware lebt ein Romanichal, der sich bestens mit den Regeln seiner Kultur auskennt: Lee weiß, dass ein Gypsy bestimmte ethische und moralische Standards einhalten, eine Gypsy-Frau heiraten und die Traditionen fortführen sollte. Seit einem Jahr hat der 27-Jährige allerdings eine Beziehung mit einem Mädchen, das kein Gypsy ist. Trotzdem will sich Sabrina der Romani-Kultur anpassen. Sie ist sogar bereit, ihren Traumberuf Krankenschwester aufzugeben und stattdessen für Lee den Haushalt zu führen. Leider gibt es jemanden, der diese unorthodoxe Beziehung missbilligt: Lees Vater Vic ist überzeugt, dass Gypsies untereinander bleiben sollen!