Die heutige Folge von "Molto Bene" gestaltet Benedetta Parodi vollkommen vegetarisch, denn für ihre Köstlichkeiten ist Fleisch nicht immer Pflicht. Die Chefköchin startet mit "Orzotto", einem sehr leichten Gerstenrisotto mit Radiccho und Ziegenkäse. Darauf folgt eine himmlische Torte mit Heidelbeeren, die schnell zubereitet und auch noch gesund ist! Und schließlich ihr Geheimrezept, das Zucchini, Stracchino, Parmesan und Kartoffeln enthält. Das Orzotto, nach einem Rezept von Benedettas Mamma, erhält eine wunderschöne Bordeauxfarbe durch kräftigen Rotwein und einen leicht säuerlichen Geschmack durch untergerührten Ziegenkäse.

MEHR VIDEOS