In Benedetta Parodis Küche stehen heute herzhafte Gerichte auf dem Plan. Zuerst werden Honigcracker gebacken, die sich super als Snack, aber auch zum Frühstück eignen. Dann gibt es - molto classico - einen Braten mit Kastanien und Pilzen sowie Benedettas Geheimrezept, ein Schoko-Traum. Für ihre Honigcracker bereitet die Spitzenköchin einen schnellen Teig aus zerlassener Butter, Honig, braunem Zucker, Eiern, Mehl und Hefe zu. Ihre Kids können es kaum erwarten, bis das Gebäck aus dem Ofen kommt. Benedettas Kalbsbraten wird im Gegensatz zu anderen nur in der Pfanne gegart und durch einen simplen Trick ganz besonders knusprig.

MEHR VIDEOS