"Molto Bene” beginnt heute mit einer Frittata, die wenig mit dem altbekannten Gericht zu tun hat. Danach bereitet Benedetta Hamburger zu, eine so leckere wie günstige Variante mit Cotechinowurst anstelle des üblichen Hackfleischs. Das dritte Rezept ist wie immer geheim und hat Fave-Bohnen als erste Zutat. Für die innovative Gemüsefrittata mit Tomini und Bacon werden Zwiebeln, Paprika und Speck angebraten, Käse und Gemüse zugegeben und mit Ei-Parmesan-Mischung übergossen. Die köstlichen Cotechino-Burger bekommen als Topping eine selbstgemachte Tomatensalsa aus Aceto Balsamico, Zucker und Zwiebeln.

MEHR VIDEOS