Benedetta Parodi kocht heute ein romantisches Menü für zwei. Den Auftakt machen Jakobsmuscheln in Blätterteig, gefolgt von Scampi-Mandelpesto-Linguine und dem finalen Geheimrezept, dessen erste Zutat Walnüsse sind. Für den raffinierten ersten Gang Artischocken mit Öl, Knoblauch und Salz anbraten und mit Wein ablöschen. Gleichzeitig die Jakobsmuscheln mit Öl und Thymian rösten. Artischocken in Muschelschalen füllen, mit Blätterteig ummanteln und im Ofen backen. Der folgende Pasta-Gang ist nicht nur sehr gut, sondern auch sehr günstig, fordert aber etwas Fingerspitzengefühl, bevor der romantische Abend mit einem Geheimdessert abgerundet wird.

MEHR VIDEOS