Benedetta Parodi lässt ihre heutige Koch-Session ganz entspannt angehen: Ravioli mit Nuss-Sugo und Sellerie-Crunch sind einfach, aber köstlich! Dafür werden Walnüsse, Pinienkerne, Knoblauch, Öl, Salz und eingeweichtes Brot zermahlen und mit Parmesan zu einer sämigen Soße gekocht. Für den Crunch röstet die italienische Spitzenköchin etwas Brot mit Sellerie in der Pfanne, bis alles knusprig ist. Dann eine Packung Spinat-Ricotta-Ravioli al dente kochen und mit dem würzigen Sugo anrichten. Rezept Nummer zwei sind himmlische Törtchen mit Vanillecreme und Amarenakirschen, bevor es an das Geheimrezept geht, das heute sehr exotisch wird.

MEHR VIDEOS