Seeteufel im Erdnussmantel ist so lecker und crunchy, dass Benedetta Parodi jedes Dessert dafür stehen lässt. Für das Rezept schneidet die Chefköchin den teuren Fisch in dünne Medaillons, verquirlt Eier mit Brandy und Pfeffer und lässt den Seeteufel darin marinieren. Dann Erdnüsse mit Paniermehl und Rosmarin grob mahlen, den Seeteufel darin wälzen, frittieren und fertig ist ein wundervoller Hauptgang. Das zweite Gericht der Koch-Show ist eine Zucchini-Vellutata mit sautierten Muscheln, die man als leichte Vorspeise oder auch als Antipasto servieren kann. Und schließlich folgt das heutige Geheimrezept: eine sizilianische Spezialität auf Reismilch-Basis.

MEHR VIDEOS