Diese Folge von "Molto Bene” startet sehr gesund und vegetarisch mit Parmigiana im Töpfchen. Dafür wird gemischtes Suppengemüse angebraten, Tomaten zugegeben, gewürzt und zu einem Sugo gekocht. Dann Auberginen würfeln, in Öl braten, mit Mozzarella, Parmesan, Basilikum und dem würzigen Sugo vermischen, bevor alles in Förmchen gefüllt und für einige Minuten zum Gratinieren in den Ofen geschoben wird. Das nächste Rezept ist etwas für Dessert-Fans: eine himmlische Schoko-Buttercreme-Torte mit dem passenden Namen "Wolkenbrot". Und schließlich geht es an das heutige Geheimrezept, bei dem sich alles um Schwertfisch dreht.

MEHR VIDEOS