Benedetta Parodi beginnt ihre heutige Koch-Show mit frittierten Toastrolls - klingt simpel, ist aber sehr originell. Dann folgt eine raffinierte Lasagne mit Kürbis und Salsiccia, bevor die italienische Chefköchin die Zutaten für ihr Geheimrezept preisgibt. Für die Toastrolls wird das Tramezzini-Brot mit dem Nudelholz ausgewellt, mit Käse und Schinken belegt und zu Rollen geformt, die in Scheiben geschnitten werden. Dann alles in Mehl, Ei und Semmelbrösel wälzen und frittieren. Für die Lasagne gart zunächst der Kürbis im Ofen, bevor Salsiccia, Béchamelle und Kürbiscreme mit Parmesan in eine Auflaufform geschichtet werden.

MEHR VIDEOS