Muffins, die mit Müsli gemacht werden, sind eine Variation, die Benedetta Parodi selbst gar nicht kannte und deshalb begeistert ein Zuschauer-Rezept übernimmt. Gericht Nummer zwei, das die Spitzenköchin am heimischen Herd zaubert, ist ein leichter Spezialsalat mit Früchten, bevor sie ihr Geheimrezept - diesmal ein echter Klassiker - preisgibt. Muffins sind für Benedetta auch privat der Renner und stehen bei ihren Kids hoch im Kurs. Für die Müsli-Variante wird Ei mit Zucker, Butter und Joghurt verrührt, dazu kommen Nougatcreme, Mehl, Hefe und Schokotropfen. Nach 25 Backminuten werden die Muffins mit einer Frischkäse-Zimt-Glasur überzogen.

MEHR VIDEOS