Maja Radanovic aus Portland, Oregon, dankt Gott jeden Morgen, dass sie eine weitere Nacht überstanden hat, kommt aber wegen ihrer Fettleibigkeit kaum noch aus dem Bett. Die Tochter serbischer Einwanderer war ihr Leben lang übergewichtig, da Essen immer eine zentrale Rolle für sie spielte. In der serbischen Kultur drückt man Zuneigung mit reichlich Nahrung aus, und so wurde Maja regelrecht gemästet, als sich ihre Eltern scheiden ließen. Mit 24 wog sie schon über 225 Kilo, und heute, mit 33 Jahren, bringt Maja 313 Kilo auf die Waage und steht kurz vor dem Kollaps. Wird sie ihre Fressattacken endlich in den Griff und ihr Leben wieder unter Kontrolle bekommen?

MEHR VIDEOS