Jeanne Covey aus Big Sandy, Texas, ist so dick, dass sie kaum noch aufstehen kann. Trotzdem stopft sie sich mit Essen voll, um gegen den Schmerz anzukämpfen. Denn so war es schon während Jeannes Kindheit: Da ihre Mutter arbeitete, lebte sie bei der Großmutter, die sie ständig verprügelte. Mit sechs Jahren hatte das Kind ein traumatisches Erlebnis: Der Freund ihrer Mutter belästigte sie sexuell und jagte ihr solche Angst ein, dass sie niemand davon erzählte. Jeanne bekam Depressionen und nahm rapide zu, bis sie mit 225 Kilo als schwerbehindert eingestuft wurde. Inzwischen ist sie 39, wiegt 319 Kilo und hat noch immer keinen Ausweg aus dem Teufelskreis gefunden.

MEHR VIDEOS