Adam und Lily Trest haben gerade ihr zweites Kind bekommen und brauchen dringend ein größeres Haus mit genügend Platz für ihre beiden Mädchen, inklusive Spielsachen, das auch etwas Privatsphäre für die Eltern bietet. Der freischaffende Künstler Adam hätte außerdem gern ein Atelier und einen Garten, in dem die Kids herumkrabbeln und spielen können. Das Maximal-Budget der Familie beträgt 200.000 Dollar, inklusive aller Renovierungskosten. Dafür finden Ben und Erin zwei Immobilien, die auf die Anforderungen der Trests optimal zugeschnitten sind, großes Potenzial bieten und den stylischen Geschmack der beiden treffen. Welches Objekt wird das Rennen machen?

MEHR VIDEOS

  • {S}02.{E}10. Jetzt ist es das Griffin Haus

    S02.F10. Jetzt ist es das Griffin Haus

    Anne und Russ Griffin sind beide in Mississippi aufgewachsen und wollen nun zu ihren Wurzeln zurückkehren. Für 260.000 Dollar All-Inclusive-Budget möchten der Banker und die Rechtsanwältin hier ein geräumiges Haus mit mindestens vier Schlafzimmern kaufen, um ihre zahlreichen Verwandten und Freunde empfangen zu können. Ben und Erin grasen daraufhin den Markt ab und finden zwei großartige Objekte, die jedoch beide sehr viel Renovierungsaufwand benötigen, um den Ansprüchen der Kunden zu genügen. Die Immobilie, für die sich Anne und Russ entscheiden,...
    Dauer: 41 Min