In einem noblen Vorort von Boston lebt Bill Douglas mit Ehefrau Nancy und ihren drei Kindern. Bill ist Professor für Zellbiologie an der Tufts University und weltweit angesehen. Er steht auf der Sonnenseite des Lebens, doch plötzlich fängt er an, sich zu verändern. Bill nimmt stark ab, schläft während der Arbeit ein, überzieht sein Budget und fängt schließlich an, Geld zu unterschlagen. Grund dafür ist Benedict, eine junge, attraktive Frau, die er in einer Rotlichtbar kennengelernt hat. Seitdem führt Bill ein Doppelleben und gibt jeden Cent für Benedict aus, die von ihrem Zuhälter-Freund auf den Strich geschickt wird. Doch seine Obsession soll tödlich enden.

MEHR VIDEOS