Long Island Medium

Theresa Caputo aus Long Island ist eine ganz normale Ehefrau und Mutter - mit einer recht ausgefallenen Gabe: Sie kann mit Toten im Jenseits kommunizieren. Als Theresa ihre Fähigkeiten bemerkte, war sie anfangs selbst erschrocken. Doch inzwischen sieht sie ihre Gabe als Berufung: Theresa hilft Menschen, ihren Frieden zu finden, wenn sie ihnen den Kontakt zu verstorbenen Angehörigen und Freunden ermöglicht. Und Theresa ist sehr gefragt: Wer einen Termin möchte, muss mit zwei Jahren Wartezeit rechnen. Trotzdem gibt es viele Leute, die ihre übernatürlichen Fähigkeiten anzweifeln und ihren spiritistischen Sitzungen äußerst kritisch gegenüberstehen. Und auch für ihre Kinder und Ehemann Larry ist es nicht immer leicht, mit einem Medium zusammenzuleben. Denn Theresa nimmt ständig Kontakt zu Toten auf, auch wenn es gar nicht erwünscht ist.

Mehr Videos

Staffel 7
  • S07.F01: Seelen mit Starbesetzung

    Zum Auftakt der neuen Staffel bringt Theresa Caputo ihrer prominenten Kundschaft Nachrichten aus dem Jenseits. Schauspielerin Rosie O'Donnell, die auch aus Long Island stammt, ist überrascht und sehr bewegt, als ihre verstorbenen Eltern über das Medium Kontakt zu ihr aufnehmen. Theresa empfängt auch Oscar-Gewinnerin Mo'Nique in ihrem Haus und ermöglicht der Schauspielerin eine spirituelle Vereinigung mit den Seelen von Familienmitgliedern. Dann schafft es Theresa sogar, "Mike & Molly"-Star Billy Gardell, einen bekennenden spirituellen Skeptiker, zu verblüffen, als er Nachrichten von...
    Dauer: 0:44 Std
  • S07.F02: Zeremonienmeister Theresa

    Zwei Menschen, die sich bei einer von Theresa Caputos spirituellen Gruppensitzungen kennengelernt haben, wollen heiraten - und Theresa soll die Trauung vollziehen. Gatte Larry wird gebeten, der Trauzeuge zu sein. Doch bevor es nach Los Angeles zur Zeremonie geht, informiert Theresa eine Geschäftsfrau, ob ihre verstorbenen Eltern bei ihrer bevorstehenden Hochzeit im Geiste mit dabei sein werden. Auch in L.A. führt das Medium eine spirituelle Sitzung durch, bei der sie "Die blaue Lagune"-Star Christopher Atkins völlig verblüfft. Außerdem trifft sie...
    Dauer: 0:41 Std
  • S07.F03: Alles ganz anders?

    Modeschöpfer und TV-Stylist Carson Kressley hilft anderen, ihren persönlichen Stil zu finden. Doch heute benötigt der Fernseh-Star selbst Hilfe: Carson ist bei Theresa Caputo zu Gast, um eine Verbindung ins Jenseits herzustellen. Aber das Medium aus Long Island lässt auf sich warten, da sie in Anbetracht ihres modebewussten Klienten immer noch unentschlossen vor dem Kleiderschrank steht. Als Theresa endlich fertig ist, wird Carson nervös, denn er befürchtet, unschöne Dinge zu hören. Schließlich nimmt Theresa Kontakt zu einem verstorbenen jungen Mann...
    Dauer: 0:44 Std
  • S07.F04: Das Biopsie-Ergebnis

    Theresa Caputo muss sich einer Biopsie unterziehen, um herauszufinden, ob der Knoten in ihrer Brust bösartig ist und zu Krebs werden könnte. Wenn ja, wird das Medium um eine Operation nicht herumkommen. Sohn Larry Junior und Tochter Victoria sind krank vor Sorge, doch Theresa hat am selben Abend eine Gruppensitzung und muss heilende Botschaften übermitteln. Es ist eine private Séance für die Polizisten der Umgebung und eine Premiere für alle. Unter den verstorbenen Seelen, die Botschaften aus dem Jenseits bringen,...
    Dauer: 0:44 Std
  • S07.F05: Larry in der Röhre

    Theresa ist seit einer Woche in L.A., doch vor ihrer Heimreise steht noch eine Sitzung an. Schauspieler Guillermo Diaz, bekannt aus der Serie "Scandal", hat eine Séance bei dem Medium aus Long Island gebucht und ist schon ganz aufgeregt, Nachrichten aus dem Jenseits zu empfangen. Theresa sieht sich mit Seelen konfrontiert, die sich nicht ganz einig zu sein scheinen, doch dann zeigt sich ein Elternpaar Hand in Hand. Außerdem in dieser Episode: Da Gatte Larry vor 15 Jahren einen Gehirntumor...
    Dauer: 0:43 Std
  • S07.F06: Schluss mit Uni

    In dieser Folge hält Theresa Caputo eine Séance mit Drillingen ab, die nach dem Tod der Mutter von einer älteren Schwester aufgezogen wurden. Der Draht, den Sarah, Caitlin und Emily zu der Verstorbenen haben, muss sehr stark sein, denn Medium Theresa hat die Kommunikation sofort eingeleitet. In der folgenden Gruppensitzung nimmt das Medium für einen ehemaligen Soldaten, der viele Freunde an der Front verloren hat, den Kontakt zum Jenseits auf. Außerdem: Tochter Victoria hat nach drei Jahren heimlich das College...
    Dauer: 0:42 Std
  • S07.F07: Wirklich eine gute Wahl?

    Theresa ist außer sich, als sie erfährt, dass Tochter Victoria - nach drei Jahren Studiengebühren - die Uni abbrechen will, um Kosmetikerin und Stylistin zu werden. Außerdem sollen die Caputos als Probanden herhalten, damit Vic ihre ersten Versuche als Maskenbildnerin im familiären Kreis ausprobieren kann - doch der Job ist weit schwieriger, als gedacht. Dann nimmt das Medium aus Long Island für eine Transgender-Frau Kontakt mit dem Jenseits auf und hat gute Nachrichten: Obwohl ihr Vater die Entscheidung seines Kindes...
    Dauer: 0:43 Std
  • S07.F08: Hirnströme beim Channeln

    Bei einer Gruppensitzung nimmt Theresa Caputo Kontakt zur verstorbenen Tochter einer Frau auf, die sonst nur Söhne hat. Dann hilft sie einem Mann, der seit dem tödlichen Unfall seines Kindes unendlich leidet, endlich einen Abschluss zu finden. Später besucht das Medium ein Ehepaar, dessen Sohn sehr früh verstarb und vor seinem Tod nie Laufen oder Sprechen gelernt hat. Außerdem betreibt die Hausfrau aus Long Island in dieser Folge eine Selbststudie: Theresa lässt bei einem Arzt ihr Gehirn scannen, während sie...
    Dauer: 0:43 Std
  • S07.F09: Glamour für einen guten Zweck

    Dr. Amen, Experte für Hirnbildgebung, hat bei Theresa Caputo einen Scan gemacht, um ihre Gehirnströme aufzuzeichnen, während sie channelt. Dadurch möchte das Medium analysieren, was in diesem Zustand passiert und den wissenschaftlichen Beweis bekommen, dass ihr Hirn anders tickt. Der Arzt stellt fest, dass Theresas Energielevel während des Channelns sinkt, das heißt, die eigenen Gedanken schalten sich aus, damit sie sich auf die spirituelle Welt einlassen kann. Außerdem in dieser Folge: Theresa ist zu einer großen Benefiz-Gala eingeladen und muss...
    Dauer: 0:43 Std
  • S07.F10: Staraufgebot

    Dieses Staffelfinale von "Long Island Medium" ist voller Stars: Zuerst verblüfft Theresa Caputo Schauspieler Jim O'Heir, als sie den Inhalt der Liebesbriefe seiner verstorbenen Eltern mit den Verfassern persönlich bespricht. Dann stellt die Hausfrau aus Long Island für Wendi McClendon-Covey den Kontakt zum Jenseits her, damit die Schauspielerin ihrer geliebten verblichenen Tante ein paar Fragen stellen kann. Und auch Reality-Serien-Star Kim Zolciak und Comedian Kym Whitley bekommen die Gelegenheit, eine Verbindung zu Eltern und Freunden aufzunehmen.
    Dauer: 0:44 Std