Der 27-jährige Rob aus Westfield, Massachusetts, glaubt zu träumen, als er vier Millionen Dollar im Lotto gewinnt. Jetzt kann er sich alle Wünsche erfüllen, doch eigentlich ist er wunschlos glücklich. Nur seine Wohnsituation möchte der Junggeselle verbessern: Momentan lebt er mit Freunden in einer WG, aber es ist Zeit, Hausbesitzer zu werden! Für sich und seine beiden Mitbewohner sucht Rob nun ein Eigenheim mit vier Schlafzimmern, drei Bädern und großem Garten. Außerdem möchte Rob in Westfield bleiben und hier später einmal eine Familie gründen. Doch der frischgebackene Multimillionär bleibt bescheiden und will nicht mehr als 300.000 Dollar für das Haus ausgeben.

MEHR VIDEOS