Wendy aus Gainesville in Florida hat sich für ihre Söhne Stefan und Trace immer hintenangestellt und sich kaum etwas gegönnt. Doch das Schicksal meint es gut mit der alleinerziehenden Mutter: Mit einem Rubbellos gewinnt sie die stattliche Summe von 200.000 Dollar pro Jahr auf Lebenszeit und kann nun endlich aus ihrem winzigen Mietshaus ausziehen, um sich ihr Traumdomizil zu kaufen. Die Immobilie sollte um die 280 qm2 groß sein, mindestens drei Schlafzimmer, zwei Bäder und eine geräumige Küche haben, in der Wendy bequem backen kann. Außerdem einen weitläufigen Garten mit viel Abstand zu den Nachbarn. David Bromstad und Maklerin Jenny helfen bei der Suche.

MEHR VIDEOS

  • {S}04.{E}14. Der Vorstadttraum

    S04.F14. Der Vorstadttraum

    Großstadt-Fan Calvin ist seiner Frau Denise zu Liebe in einen Vorort außerhalb von St. Louis, Illinois, gezogen, war mit der Entscheidung aber nicht glücklich. Doch nun wird der Ortswechsel vergoldet: Mit einem Quicktipp-Schein gewinnt Denise 4,7 Millionen Dollar und erleichtert Calvin den Kompromiss erheblich, denn dem luxuriösen Traumhaus steht nun nichts mehr im Wege: Das Paar wünscht sich eine Immobilie mit offenem Raumkonzept und XL-Küche, um ihre Verwandten beherbergen und bekochen zu können. Außerdem eine Männerhöhle mit Musikstudio für Calvin...
    Dauer: 20 Min