Nicole bekommt Druck von ihrer Familie. Alle glauben, dass ihr marokkanischer Freund nicht der Richtige für sie ist. Die 22-Jährige aus Florida hält trotzdem an der Beziehung fest und will Azan heiraten. Doch bevor er in die Staaten darf, muss Nicole ein Verlobtenvisum für ihn besorgen. Anwältin Maria Ramos rät ihrer Klientin, die alleinerziehend ist und als Barista arbeitet, sich einen Bürgen zu besorgen, der Azan im Notfall finanzieren kann. Nicole sieht große Probleme und Verpflichtungen auf sich zukommen. Auch zwischen Lowo und Narkyia gibt es Ärger, als die 37-Jährige erfährt, dass ihr nigerianischer Verlobter ein doppeltes Spiel gespielt hatte.

MEHR VIDEOS

  • {S}04.{E}13. Ende gut - alles gut?

    S04.F13. Ende gut - alles gut?

    Trotz ständiger Streitereien werden sich Anfisa und Jorge heute das Ja-Wort geben. Der Kalifornier ist glücklich, aber auch nervös, seine russische Freundin zu heiraten, zumal die 20-Jährige oft gedroht hat, nach Moskau zurückzukehren. Seine Schwestern wissen noch nichts von der Entscheidung und werden wenig begeistert sein, da sie Anfisa für berechnend und geldgierig halten. Und die Einschätzung scheint sich zu bestätigen. Auch Matt aus Kentucky will mit seiner Alla heute vor den Traualtar treten. Er heiratet zum vierten Mal und...
    Dauer: 44 Min