Jazz und ihre Eltern sind zum letzten Vorgespräch vor der Geschlechtsumwandlung in die Klinik gefahren, wo sie alle drei Chirurgen treffen. Die Operation soll maximal vier Stunden dauern, doch dann kommt die schlechte Nachricht: Obwohl Dr. Bowers schon 1.800 dieser Eingriffe durchgeführt hat, sind Komplikationen möglich und - im Fall von Jazz - könnte auch eine zusätzliche OP nötig sein. Das Transgender-Mädchen und Mama Jeanette sind sehr enttäuscht, weil Dr. Bowers in einem Schritt operieren wollte und nun mit einem Folgeeingriff zu rechnen ist. Außerdem: Journalistin Juju Chang stellt Jazz kritische Fragen, und Jeanettes Vater wird am Herzen operiert.

MEHR VIDEOS