Ich bin Jazz
Geboren im falschen Körper. Obwohl Jazz Jennings als Junge zur Welt kam, lebt sie seit dem Kindergarten als Mädchen. Ihre Eltern haben Jahre damit verbracht, geeignete Ärzte zu finden und gegen Vorurteile und Diskriminierung anzukämpfen. In der High-School muss Jazz nicht nur mit den üblichen Problemen junger Mädchen kämpfen, sondern eine außerordentliche Herausforderung meistern: eine Hormon-Therapie, damit sich ihr knabenhafter Körper fraulich entwickelt. Doch nun steht sie vor der größten Challenge ihres Lebens. Mit 16 Jahren kann Jazz eine geschlechtsangleichende Operation durchführen lassen, die sie endgültig zur Frau macht. Ihre Eltern halten die Entscheidung für verfrüht, doch Jazz ist bereit für den finalen Schritt. Beim Besprechungstermin mit dem plastischen Chirurgen gibt es jedoch schlechte Nachrichten.

Mehr Videos

  • {S}03.{E}01: Eine unerfreuliche Nachricht

    S03.F01: Eine unerfreuliche Nachricht

    Jazz startet gut gelaunt ins zweite High-School-Jahr, aber Mama Jeanette macht sich Sorgen, weil ihre Tochter den Kontakt zu fast allen Freundinnen abgebrochen hat. Der Gedanke, dass das Transgender-Mädchen wieder depressiv werden könnte, begleitet Jeanette ständig. Doch Jazz hat andere Sorgen: Sie hätte gerne einen Freund, aber die Jungs in ihrer Klasse sind alle unreif und sprechen kaum mit ihr. Da sich Jazz in diesem Jahr richtig verlieben möchte, beschließt sie, sich außerhalb der Schule umzuschauen. Außerdem: Dr. Charlton eröffnet...
    Dauer: 43 Min
  • {S}03.{E}02: Doppel-Date wider Willen

    S03.F02: Doppel-Date wider Willen

    Transgender-Mädchen Jazz ist Anfeindungen gewöhnt, aber manchmal sind die Online-Kommentare so bösartig und hasserfüllt, dass die 16-Jährige Angst vor Übergriffen bekommt. Doch momentan stehen andere Themen im Vordergrund: Nach dem Beratungsgespräch bei Dr. Reed ist klar, dass es Probleme mit ihrer Vaginalplastik-OP geben wird, und die Alternative klingt wenig reizvoll. Außerdem gibt es ein Treffen mit Freundin Skylar und deren Kumpel Shane, der ebenfalls Transgender ist. Shane ist interessant, cool und von Jazz begeistert, doch die stellt wieder einmal die...
    Dauer: 44 Min
  • {S}03.{E}03: Zwei Ärzte - drei Meinungen
    Neue folge

    S03.F03: Zwei Ärzte - drei Meinungen

    Das Treffen mit Skylar und Shane läuft äußerst schleppend. Da Jazz Transgender Shane noch nicht kennt, ist sie verunsichert und so wortkarg, dass der Junge schließlich das Handtuch wirft. Die 16-Jährige ist frustriert, doch das ändert nichts an ihren OP-Plänen: Jazz beschließt, Dr. McGinn in Pennsylvania zu konsultieren. Die Fachärztin für plastische Chirurgie ist selbst Transgender und hat viel Erfahrung mit Trans-Jugendlichen. Da postoperative Depressionen nach dem Eingriff recht häufig sind, ist vor allem Mama Jeanette in Sorge, dass ihre...
    Dauer: 43 Min