Die Amerikanerinnen Caitlin und Hanna haben sich bei einem Studienprogramm in Oklahoma kennengelernt und sind seitdem beste Freundinnen. Beide reisen gerne, sind abenteuerlustig und ergreifen deshalb gleich die sich bietende Chance, an einer internationalen Schule im schwedischen Göteborg zu unterrichten. Doch kurz bevor sie mit der Wohnungssuche starten, hat Hanna neue Pläne: Ihr Fernbeziehungsfreund Ricardo, der eigentlich in Wien lebt, soll nun auch nach Göteborg in die Frauen-WG ziehen. Caitlin ist von der Idee nicht begeistert, zumal sie Ricardo gar nicht kennt, will Hanna die Chance auf das Zusammenleben mit ihm aber nicht vermasseln.