Engländer Paul hat sein ganzes Leben in Großbritannien verbracht und ist selbst im Urlaub kaum über die Landesgrenzen hinausgekommen. Doch nun ist es für ihn an der Zeit, das Vereinigte Königreich zu verlassen, um nach Australien auszuwandern. Hier will er Sonne, Strand und Wassersport genießen und außerdem in einem Haus mit eigenem Swimmingpool wohnen. Leider beißt er damit bei seiner amerikanischen Ehefrau Kim auf Granit: Ihr geht die Sicherheit der beiden kleinen Kinder über alles, und deshalb soll das künftige Familiendomizil ganz auf die Bedürfnisse des Nachwuchses ausgerichtet sein. Ein Pool kommt aus diesem Grund gar nicht erst infrage.

MEHR VIDEOS