Als Deanna das alte Haus in Hanover, Pennsylvania, zum ersten Mal sieht, verliebt sie sich auf Anhieb. Zusammen mit ihrem Mann Tom kauft sie das Anwesen und macht sich sofort daran, das verwilderte Grundstück auf Vordermann zu bringen, als sie eine unbekannte Frau anspricht und vor dem Betreten des Kellers warnt. Natürlich sieht das Paar sofort nach und ist entsetzt, als ihnen beißender Verwesungsgeruch entgegenschlägt. Doch das ist erst der Anfang: In den folgenden Wochen häufen sich die unheimlichen Vorkommnisse in dem alten Gemäuer derart, dass sich Tom um die Psyche seiner Frau ernsthafte Sorgen macht.