Golden State Killer
Ein Verbrecher, der als East Area Rapist bekannt wird, versetzt den Norden Kaliforniens in Angst und Schrecken. Zwischen 1976 und 78 vergewaltigt der maskierte Angreifer 50 Frauen in ihren Häusern. Wenige Jahre später treibt auch in Südkalifornien ein skrupelloser Täter sein Unwesen - der sogenannte Original Night Stalker tötet zehn Menschen. Über 100 Detectives sind im Einsatz, doch ohne Erfolg. 2001 liefert eine DNA-Spur die entscheidende Information: Alle Vergewaltigungen und Morde wurden vom selben Mann begangen. Damit bekommt einer der meistgesuchten Verbrecher der USA einen neuen Namen: der Golden State Killer. Die seit vier Jahrzehnten andauernde Ermittlung nimmt Fahrt auf! Diese Dokumentation rollt die Verbrechensserie wieder auf. Interviews mit Überlebenden und Ermittlern geben Einblicke in die grausamen Taten und das Profil des Killers, dem Cold Case-Experten dank neuer forensischen Technologien ganz nah auf den Fersen sind.

Neueste Folge

Mehr Videos

Staffel 1
  • {S}01.{E}01: Sacramento in Angst und Schrecken
    Neue folge

    S01.F01: Sacramento in Angst und Schrecken

    Am 27. Juli 1981 werden Cheri Domingo und ihr Partner Greg Sanchez tot in ihrem Haus in Sacramento gefunden. Greg wurde durch einen Schuss außer Gefecht gesetzt und dann brutal erschlagen. Auch die 35-jährige Familienmutter wurde totgeschlagen. Der Mörder von Domingo und Sanchez kann 36 Jahre lang nicht gefasst werden. Doch dann hofft die Polizei auf die Wende: 2015 setzt das FBI 50.000 Dollar Belohnung für Hinweise aus, die zur Ergreifung des Golden State Killer führen. Der folgende Medienrummel beschert...
    Dauer: 43 Min