Die Tennessee Wraith Chasers reisen nach Union Springs, Alabama, um das berüchtigte Pauly Jail aufzusuchen, das seinen Betrieb als Bezirksgefängnis 1897 aufnahm. Die Häftlinge lebten hier unter erbärmlichen Bedingungen und in ständiger Todesangst. Es gab unrechtmäßige Hinrichtungen und grausige Lynchmorde. Zahllose gepeinigte Seelen sollen durch das Gebäude streifen, darunter die mysteriöse Erscheinung einer Frau, deren Klagen noch immer zu hören sind, und der ruhelose Geist von Aberdeen Johnson, der erst gehängt und dann mit 150 Kugeln durchsiebt wurde. Die fünf Geisterjäger wollen nun herausfinden, was an den Legenden wirklich dran ist.

MEHR VIDEOS

  • {S}03.{E}07. Mord in der Schule

    S03.F07. Mord in der Schule

    Unter der Sonne Kaliforniens wartet diesmal das Preston Castle, eine verlassene Erziehungsanstalt, auf die Tennessee Wraith Chasers. Bevor das Haus 1894 eröffnet wurde, steckte man schwererziehbare Kinder und Jugendliche zusammen mit Verbrechern einfach ins Gefängnis. Trotzdem ging es auch in Preston Castle brutal zu. Zahlreiche Jungen starben durch Gewalt, Unfälle oder Krankheiten, und die armen Kinderseelen wandeln angeblich noch immer durchs Haus. Außerdem wurden hier eine Haushälterin und ein Lehrer zu Tode geprügelt. Die fünf Geisterjäger suchen nun nach Antworten...
    Dauer: 41 Min
  • {S}03.{E}08. Schrecken in Hawaii

    S03.F08. Schrecken in Hawaii

    Das Team der Tenneessee Wraith Chasers ist diesmal auf der Hawaii-Insel Kauai unterwegs, um ein mysteriöses Hotel unter die Lupe zu nehmen. Die Anlage des "Coco Palms" wurde auf heiligem Land errichtet, wo die Ureinwohner einst Rituale abhielten und angeblich Menschenopfer darbrachten. Hier sind auch ihre Toten begraben, die seither von geisterhaften Wächtern beschützt werden. Der Legende nach steigen sie aus ihren Gräbern und töten jeden, der ihr Land entweiht oder ihnen in die Augen schaut. Chris und sein Team...
    Dauer: 44 Min