Koch Ron Maestri aus Südkalifornien ist ein gnadenloser Geizhals. In seinem Apartment gibt es fast keine Möbel, und auch im Kleiderschrank herrscht gähnende Leere. Ron hat weder Unterwäsche noch Socken und besitzt nur drei Shirts und zwei Hosen. Um weiteres Geld zu sparen, duscht er immer am Strand und wäscht dabei gleichzeitig Wäsche. Wenn er Kochkurse gibt, dann fast nur mit Zutaten zum Nulltarif: Hummerschalen aus der Mülltonne sind mit Wildkräutern vom Straßenrand und Dosen-Tunfisch für 59 Cent rasch in ein leckeres Gericht verwandelt. Und die Soße wird mit einem Schneebesen umgerührt, den der Maître aus einem alten Kleiderbügel zurechtgebogen hat.

MEHR VIDEOS