Fehldiagnose - Zwischen Hoffnung und Verzweiflung
SAMSTAG, 22:15 Uhr, auf TLC: Es passiert öfter, als man denkt: von Ärzten erstellte Fehldiagnosen. In Kliniken oder Arztpraxen werden regelmäßig - aufgrund von Zeitdruck oder mangelnder Kompetenz - falsche Krankheitsbilder und Diagnosen aufgestellt, die das Leben der Betroffenen in einen Alptraum verwandeln können. Unnötige Operationen, Medikamente, die die Gesundheit des Patienten schädigen, statt zu verbessern, medizinische Behandlungspläne, die das ganze Leben beeinträchtigen und zerstören können: Diese Doku-Serie greift besonders gravierende Fälle von Fehldiagnosen auf, verfolgt den Leidensweg der Betroffenen und stellt am Ende klar, welche Erkrankungen sie wirklich hatten.