In Atlanta wählt eine junge Frau verzweifelt den Notruf und berichtet, dass sie sexuell belästigt wurde, sich verteidigte und den Angreifer in Notwehr niederschoss. Detective Summer Benton fährt zu dem Haus des Opfers und findet den angeblichen Angreifer im Pool - nackt und in seinem eigenen Blut schwimmend. Auf den ersten Blick scheint der Fall vollkommen klar zu sein. Doch als die Ermittlerin beginnt Vermieter, Nachbarn und Familie der Frau zu befragen, kommen ihr Zweifel an der Geschichte. Schnell zeichnet sich ab, dass mehr hinter diesem Drama steckt und das vermeintliche Opfer keineswegs unschuldig ist, sondern eine äußerst bewegte Vergangenheit hat.