Als Andrew Ostroy seine Frau Adrienne Shelley in ihrem Büro in Greenwich Village abholen will, ist sie verschwunden. Er findet die 40-jährige Drehbuchautorin und Schauspielerin schließlich in ihrer Wohnung - erhängt im Badezimmer. Alles sieht nach Selbstmord aus, nichts deutete auf einen Kampf hin, die Tür ist abgeschlossen. Doch Andrew glaubt nicht an Suizid, da die Ehe glücklich war und Adrienne kurz vor ihrem Durchbruch stand. Die Obduktion bringt keine neuen Erkenntnisse, aber Andrew beharrt auf seiner Meinung und erhält Unterstützung von Detective Piccione. Ein Segelknoten und ein mysteriöser Fußabdruck führen schließlich zu einer unglaublichen Spur.

MEHR VIDEOS