Belinda aus Pomona, Kalifornien, hat eine dicke Wulst im Nacken, die ihren Kopf nach vorne drückt und sie stark behindert. Die ehemalige Schulbusfahrerin kann ihren Kopf seit Jahren nicht drehen und will die Wucherung endlich loswerden. Ärzte konnten der 60-Jährigen nicht helfen und gaben ihr nur den Rat, abzunehmen, um das Fett am Hals loszuwerden. Doch nun hat Belinda Dr. Sandra Lee gefunden und ist in ihrer Sprechstunde. Dr. Lee tastet den riesigen Knoten ab, ist sich aber nicht sicher, ob es sich um Flüssigkeit, ein Fettdepot oder eine Zyste handelt. Doch sie will die Wulst entfernen, um Belinda ein normales Leben zu ermöglichen.

MEHR VIDEOS

  • {S}01.{E}06. Die Luft ist raus

    S01.F06. Die Luft ist raus

    Dianes Körper ist von tausenden kleinen Knötchen übersät. Die 63-Jährige aus Orlando, Florida, leidet unter schmerzhafter, juckender Neurofibromatose, doch wenn sie kratzt, wird alles noch viel schlimmer. Die Krankheit, die sie von ihrem Vater erbte, hat Diane jedes Selbstwertgefühl genommen, sie ist es leid, von Leuten angestarrt zu werden. Ärzte konnte der Kinderbetreuerin nie helfen, doch nun hat sie einen Termin bei Dr. Sandra Lee und hofft, dass die Spezialistin zumindest ihr Gesicht etwas glätten kann. Dr. Lee ist mit...
    Dauer: 44 Min
  • {S}01.{E}07. 007: Pickelfinger

    S01.F07. 007: Pickelfinger

    Taylor aus St. Louis, Missouri, ist mit einer seltsamen Wulst am Gesäß zur Welt gekommen, die im Lauf der Zeit immer größer wurde. Inzwischen hat sie die Dimension einer Faust erreicht und ist für die 22-Jährige eine enorme Belastung. Mit 18 war sie bei einem Allgemeinmediziner, der die Wucherung als Lipom identifizierte und es operativ entfernte. Doch nach kurzer Zeit wuchs es wieder nach und ist größer als vorher. Taylor möchte endlich einmal figurbetonte Kleidung tragen können und hofft, dass...
    Dauer: 43 Min