April aus Deatsville, Alabama, hat am ganzen Körper Fettgeschwülste und fühlt sich wie eine Missgestalt, die man früher im Zirkus bestaunen konnte. An den Armen ist es so schlimm, dass sie auch an sehr heißen Tagen langärmlig unterwegs ist. Mit 17 entdeckt die heute 45-Jährige ihre erste Geschwulst am Schenkel. Damit ist klar, dass sie die Erbkrankheit ihres Vaters mitbekommen hat. Ein Arzt fegte ihr Leiden als Lappalie vom Tisch, doch inzwischen hat April große Schmerzen und befürchtet, dass auch ihre Söhne nicht verschont bleiben. Sie hofft, dass Dr. Lee die schlimmsten Beulen entfernen und eine valide Diagnose bezüglich Symptome und Wachstum stellen kann.