In dieser Folge von "Die Schönheits-Retter" versucht der renommierte plastische Chirurg Dr. Vik Vijh einer verzweifelten Patientin zu helfen. Die 57-jährige Yvonne hatte sich vor vier Jahren Gesicht und Hals liften lassen und traut sich seitdem kaum mehr unter Menschen: Wenige Monate nach der kostspieligen Operation sackten Hals und Kinn plötzlich ab, kurz darauf das ganze Gesicht. Auch ein zweiter Eingriff half nichts. Als Dr. Vijh die alten OP-Narben untersucht, macht er eine haarsträubende Entdeckung. Weitere Themen dieser Episode: Ein peinliches Tattoo und zerstörte Haare.

MEHR VIDEOS