MERIT ist die notfallmedizinische Rettungseinheit des Ambulance Service, die zu besonders kritischen Fällen fährt. Heute Abend sind das Notarzt Matt und Critical Care Paramedic Ian. Sie sind gerade auf dem Weg zu einem Patienten, als sie die Zentrale zu einem Autounfall mit einem Schwerverletzten umleitet. Kurz darauf werden weitere akute Notfälle gemeldet: Ein Mann und eine Frau sind mit einer Axt angegriffen worden, die Frau atmet nicht mehr. Und ein 15-jähriger Teenager wurde Opfer einer Messerstecherei, er hat viel Blut verloren. Die Disponenten müssen nun entscheiden, welcher Fall Priorität hat: Der Unfall, der Axt-Angriff oder die Messerattacke.

MEHR VIDEOS

  • {S}03.{E}08. Episode 16

    S03.F08. Episode 16

    Beim West Midlands Ambulance Service wurde ein Rettungsteam für eine gewalttätige Frau angefordert. Die 36-Jährige ist mit zwei Hämmern bewaffnet und scheint sehr aggressiv zu sein. Aber ohne Polizei geht in diesem Fall nichts, und da die Dienststelle keine freien Einsatzkräfte hat, müssen die Paramedics Dom und Sue warten. Doch es kommen ständig neue Notrufe herein: Ein Baby hatte einen epileptischen Anfall, ein 13-jähriger Teenager hat sich mit einer Rasierklinge selbst verletzt. Dom und Sue, die seit fast einer Stunde...
    Dauer: 57 Min