Marcus leidet unter fast unerträglichen Schmerzen in Fingern, Händen und Armen. Es begann damit, dass die Geschicklichkeit des 27-Jährigen immer schlechter wurde. Inzwischen kann er kaum mehr schreiben, telefonieren oder Besteck benutzen. Bei Marcus wurden Blutproben genommen und Nervenleitungen überprüft. Als die Ärzte nichts finden konnten, wurde er als arbeitsscheuer Simulant dargestellt. Besonders hart ist es für den jungen Mann, dass keiner die Ursache für seinen schlimmer werdenden Zustand herausbekommt. Letzte Hoffnung ist Wunderheiler Charlie Goldsmith. Außerdem: eine junge Frau mit Autoimmunerkrankung und ein Profi-Sportler mit Bänderrissen.