Bronwen Weber ist heute im Auftrag von John und Gretchen unterwegs, deren Mittelalter-Restaurant & Livetheater Jubiläum feiert. Dafür soll eine Trutzburg nachgebildet werden, die von zwei Rittern bewacht wird. Für den Teig hat Bronwen in historischen Kochbüchern gestöbert und ein Zitronenkuchen-Rezept gefunden, das im mittelalterlichen England sehr beliebt war. Um dem Ganzen einen modernen Touch zu geben, füllt sie die Burg-Torte mit italienischer Limonen-Buttercreme. Außerdem: Auf einer Tierrettungsfarm in San Diego will Kimberly eine Bauernhof-Torte mit Kühen, Ziegen und Schweinen backen, um die Spendenaktion des Besitzers zu unterstützen. (Unterstützt durch Produktplatzierungen)

MEHR VIDEOS

  • {S}02.{E}13. Fashion-Food

    S02.F13. Fashion-Food

    Ausgefallene Hochzeitstorten sind das Kerngeschäft in Bronwens "Frosted Art"-Konditorei, doch heute muss die Back-Koryphäe gleich zwei gigantische Wedding-Kuchen herstellen und in weit voneinander entfernt liegenden Locations ausliefern. Die erste findet in einem flippigen Privat-Club in Shreveport, Louisiana, mit grandiosem Ausblick über den Hafen statt. Das Brautpaar hat eine achtstöckige, 1,80 Meter große Torte bestellt, die mit verschiedenen Pastelltönen und Goldfäden verziert wird. Hochzeitskuchen Nummer zwei - ebenfalls riesig und bunt - wird im vier Stunden entfernten Lake Charles benötigt und...
    Dauer: 20 Min